BONSAI-FORUM.DE

Das Forum von BONSAI ART
Aktuelle Zeit: 24.04.2018, 12:39

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blätter verloren...
BeitragVerfasst: 04.07.2006, 19:46 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 04.07.2006, 19:33
Beiträge: 10
Wohnort: Düsseldorf
Hallo,

ich habe vor kurzen einen Bonsai geschenkt bekommen.
Folgendes ist passiert, mein Baum hat ziemlich schnell neue Blätter bekommen, habe ihn jedes Mal wenn er trocken war in Wasser gestellt, so dass er selbst das Wasser aufsaugen konnte. Die Person die mir diesen Baum geschenkt hatte, sagte mir vor kurzen, dass ich diesen anders gießen sollte und machte es dann selbst um es mir zu zeigen, nach ca. 1-2 Tagen habe ich festgestellt, dass dieser Baum alle Blätter verloren hat. Keine Ahnung, ob es nun daran liegt, oder daran das dies kein Indoor Bonsai ist.
Ich habe nun folgende Fragen:
- Wie gieße ich den Bonsai richtig? bzw. hat dieser überhaupt noch eine Chance, wie soll ich weiterhin damit umgehen, damit er wieder Blätter bekommt?
- Was für einen Bonsai besitze ich?
- Wie alt ist mein Bonsai?
- Ist er ein Indoor Bonsai?
- Muss ich in regelmäßigen Abständen die Blätter schneiden?
Kurz: Welche Dinge muss ich umbedingt beachten-

Ich wäre für Informationen sehr dankbar.


Dateianhänge:
IMG_0101.jpg
IMG_0101.jpg [ 31 KiB | 9254 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2006, 00:01 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8819
Wohnort: Pirna
Das unwichtigste, was Dich jetzt interessieren sollte ist das Alter des Baumes, denn wie er jetzt aussieht, wird er nicht viel älter werden.
Der Baum sieht aus, als wäre er über Jahre nicht umgetopft worden und weitab von Licht und Frischluft gestanden hättte.
Es ist zunächst mal eine Chinesische Ullme. Infos findest Du unten im Forum in den Fachbeiträgen.
Es ist zwar nicht der richtige Zeitpunkt zum Umtopfen, aber ich empfehle eine Notumtopfung in eine v.a. breitere Schale. Das kann auch eine Pflanzschale vom Baumarkt sein, natürlich mit Drainagelöchern.
Anleitung zum Umtopfen hier:
http://www.yamadori-bonsai.de/c/05/01/05/00.htm

Wichtig :
-Abdecknetze auf die Abzugslöcher
-Draht zum Befestigen des Baumes anbringen
-unten rein eine Drainageschicht aus groben Kies (4mm)
-darauf eine Schicht Substrat (z.B. Anzucherde:Kies=1:1)
-darauf den Baum Wurzelballen nur ganz leicht außen herum von Alterde befreien, also kein Wurzelschnitt oder Auskämmen/Ausspühlen des Substrats.
-Baum mit Draht befestigen
-Substrat auffüllen und mit Eßstäbchen einarbeiten.
-kräftig angießen, daß es munter aus den Löchern läuft.
-überlange Äste, evtl. zurückschneiden.
-nicht düngen bis der Baum wieder voll im Laub steht.
-Baum ins Freie zunächst schattig, später halbschattig.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2006, 00:21 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 04.07.2006, 19:33
Beiträge: 10
Wohnort: Düsseldorf
hallo,

danke für die antwort.

der baum war ein geschenk und wurde neu gekauft.

ich wollte ihn morgen umtopfen... gut, dass ich jetzt weiß, dass ich besser keine wurzeln abschneiden sollte...

nur schon mal vorab, wg. irgendwelchen fragen:
ich bin absoluter anfänger, mit null ahnung, wie man merkt.

-Draht zum Befestigen des Baumes anbringen /// um den dicken stamm herum draht befestigen, ist das damit gemeint und wozu hilft das? damit sind aber nicht die äste gemeint?

-überlange Äste, evtl. zurückschneiden. /// ist das schneiden der äste nur mit einer speziellen schere möglich oder kann man dies auch mit normalen scheren machen??

-Baum ins Freie zunächst schattig, später halbschattig. /// verstanden, darf dieser bonsai generell denn nur draussen stehen??

noch eine frage, wie lange dauert es, wenn alles positiv verläuft, dass sich dieser bonsai erholt? nur als info: vorher sah er sehr schön aus (bis vor 2 tagen), hatte überall blätter. habe ihn auch erst seit 2-3 wochen.

werde jetzt gleich mal nach chinesische ulme googeln.

vielen dank !


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2006, 09:37 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8819
Wohnort: Pirna
neuling hat geschrieben:
ich bin absoluter anfänger, mit null ahnung, wie man merkt.
,
In dem Falle gilt erst mal bevor man irgendwelche Schnellschüsse macht, sich umfassend zu informieren.
Zu dem Problem Indoor ließ am besten den Artikel von W. Pall im Anfängerforum.
Ansonsten empfielt es sich folgende Seiten mal durchzuarbeiten.
http://home.arcor.de/pallmers.home/Bonsai/Bonsai.htm
http://www.bonsaipflege.ch/
http://www.bonsai-art.com/seiten/diverses/einfuehrung.htm

Nächster Schritt wäre, sich alle nötigen Utensilien zu besorgen, ehe man mit den Arbeiten beginnt (Gefäß, Substrate, Draht, Abdecknetze, Schere, Eßstäbchen usw.).

Anbei mal eine Abbildung vom Schalenaufbau, womit wohl alle Fragen bzgl. des Drahtes beantwortet wären.

Vorbereitete Schale:
Bild


Dateianhänge:
Schalenaufbau.jpg
Schalenaufbau.jpg [ 24.94 KiB | 9212 mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: danke
BeitragVerfasst: 05.07.2006, 15:17 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 04.07.2006, 19:33
Beiträge: 10
Wohnort: Düsseldorf
so, vielen dank noch mal die links und die tipps. ich habe ihn jetzt alles gemacht und hoffe das es so einigermassen richtig war, damit er bald wieder besser aussieht ;).

sobald dies geschiet, werde ich noch mal ein foto hinzufügen...

lg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: ....
BeitragVerfasst: 10.07.2006, 20:34 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 04.07.2006, 19:33
Beiträge: 10
Wohnort: Düsseldorf
und, wie hat er sich gemacht???? ;)

da ich ja jetzt weiß, dass es eine chiniesische ulme ist, würde mich auch noch interessieren wie alt er ungefähr ist?? jetzt wo er überlebt hat ;)


Dateianhänge:
IMG_0103.jpg
IMG_0103.jpg [ 67.86 KiB | 9129 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2006, 23:55 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8819
Wohnort: Pirna
Na, der sieht jetzt schon besser aus. Die langen geraden Äste würde ich ganz weit runterschneiden, , ebenso alle sich kreuzenden Äste rausnehmen.
Insbesondere an den mit Pfeil gekennzeichneten Stellen muß durch rausnehmen ganzer Äste Ordnung reingebracht werden.
Alter 12-15 Jahre.


Dateianhänge:
img_0103.jpg
img_0103.jpg [ 215.25 KiB | 9121 mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: ..
BeitragVerfasst: 11.07.2006, 00:54 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 04.07.2006, 19:33
Beiträge: 10
Wohnort: Düsseldorf
Danke, für die Tipps.

Oh, so alt schon, dachte eher an 7 Jahre.

Wärest du so nett und würdest das noch etwas genauer erklären, ich habe ein paar Fotos eingefügt aus verschiedenen Blickwinkeln…

Liebe Grüße-


Dateianhänge:
1.jpg
1.jpg [ 50.92 KiB | 9116 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: ...
BeitragVerfasst: 11.07.2006, 00:55 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 04.07.2006, 19:33
Beiträge: 10
Wohnort: Düsseldorf
...


Dateianhänge:
2.jpg
2.jpg [ 61.12 KiB | 9114 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: ...
BeitragVerfasst: 11.07.2006, 00:56 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 04.07.2006, 19:33
Beiträge: 10
Wohnort: Düsseldorf
...


Dateianhänge:
3.jpg
3.jpg [ 55 KiB | 9112 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: ...
BeitragVerfasst: 11.07.2006, 00:56 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 04.07.2006, 19:33
Beiträge: 10
Wohnort: Düsseldorf
...


Dateianhänge:
4.jpg
4.jpg [ 51.2 KiB | 9110 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: ...
BeitragVerfasst: 14.07.2006, 13:13 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 04.07.2006, 19:33
Beiträge: 10
Wohnort: Düsseldorf
wer könnte mir denn behilflich sein?? oder kennt sich hier nur einer mit so was aus???


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.07.2006, 14:14 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2004, 14:47
Beiträge: 408
Wohnort: Hamburg
lass den baum erstmal stark wachsen und nächstes jahr dann ein gezielter rückschnitt.

_________________
KLICK hier- Bonsai AK Hamburg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: ...
BeitragVerfasst: 14.07.2006, 17:16 
Offline
Forum Benutzer

Registriert: 04.07.2006, 19:33
Beiträge: 10
Wohnort: Düsseldorf
hmmm... wenn man die umstände betrachtet und mittlerweile sieht er schon so aus...

also, irgendjemand anders, der ideen hat, sich damit auskennt?


Dateianhänge:
IMG_0004.jpg
IMG_0004.jpg [ 59.32 KiB | 9007 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: ...
BeitragVerfasst: 14.07.2006, 21:15 
Offline
Forum Spezialist
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2004, 22:00
Beiträge: 8819
Wohnort: Pirna
neuling hat geschrieben:
hmmm... wenn man die umstände betrachtet und mittlerweile sieht er schon so aus...

also, irgendjemand anders, der ideen hat, sich damit auskennt?

Soll das eine Frage sein?
Wenn ja verstehe ich sie nicht.
Also auskennen tue ich mich und Ideen habe ich auch.
Die Idee für den Baum heißt Besenform.
Mehr zu der Stilform unter den oben angegebenen Links.
Laß ihn jetzt erst mal in Ruhe wachsen, der hat lange genug vor sich hin vegetiert. So kann er bis zum Winter Kraft tanken und im Frühjahr sehen wir weiter.

_________________
Viele Grüße
Thomas

Bonsai-Wandkalender 2018
Bonsai Triennale
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de